Stellenangebote der MaßArbeit und Beteiligungen Landkreis Osnabrück

Die kommunale Arbeitsvermittlung MaßArbeit (Jobcenter) berät und begleitet Menschen, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II erhalten, bei der Suche nach einem Arbeitsplatz oder einer Qualifizierung. Das Übergangsmanagement Schule – Beruf begleitet, unterstützt und vermittelt junge Menschen in Ausbildung und Arbeit. Das Migrationszentrum ist eine Koordinierungsstelle für Migranten und Flüchtlinge im Landkreis Osnabrück.

 

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams in der Abteilung "Kinder- und Jugendgesundheitsdienst" des Gesundheitsdienstes für Landkreis und Stadt Osnabrück freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation einer medizinischen Fachangestellten / eines medizinischen Fachangestellten (m/w/d).

Ihre Aufagben:    

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger und

  • organisieren und dokumentieren die Schuleingangsuntersuchungen, in dessen Rahmen Sie standardisierte Testaufgaben sowie Seh- und Hörteste durchführen und den Impfstatus erheben,
  • schreiben ärztliche Gutachten
  • und führen Präventionsangebote in Grundschulen durch.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten / zum medizinischen Fachangestellten.    

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen

  • Erfahrungen im kinder- und jugendärztlichen Bereich
  • selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • eine freundliche und emphatische Umgangsweise
  • sicheren Umgang mit der MS Office-Standardsoftware sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Programme
  • Flexibilität für das Arbeiten an wechselnden Einsatzorten
  • den Besitz eines Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitschaft, Ihren eigenen Pkw für Dienstreisen einzusetzen

Unser Angebot

Sie übernehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses im öffentlichen Dienst

  • nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • mit 30 Tagen Erholungsurlaub je Kalenderjahr
  • einer Jahressonderzahlung sowie
  • der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung   

Darüber hinaus erwarten Sie 

  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem "digitalen" Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03. Juni 2022 über den unten aufgeführten Link.   

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bettin unter der Telefonnummer 0541/501-3121 oder per E-Mail an dennis.bettin@Lkos.de gerne zur Verfügung.  
     

Gesundheitsdienst für 
Landkreis und Stadt Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Fachdienst Umwelt, Abteilung Wasserwirtschaft in der technischen Sachbearbeitung freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation als Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH) / Master / Bachelor of Arts / Bachelor of Science Fachrichtung Bauingenieurwesen Schwerpunkt Wasserwirtschaft oder Fachrichtung Agrarwissenschaften (m/w/d).

Ihre Aufagben:    

  • Technische Bearbeitung von Erlaubnis- und Genehmigungsanträgen im Sachgebiet Grundwasserschutz (u.a. Beratung der Antragstellenden, technische Prüfungen, Abnahmen)
  • Durchführung von Überwachungsaufgaben, insbesondere im anlagenbezogenen Grundwasserschutz (u.a. Dichtheitsprüfungen von JGS-Anlagen, Überwachung von Biogasanlagen und sonstiger Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen)
  • Abgabe von fachlichen Stellungnahmen zu Planungen und Verfahren, insbesondere im landwirtschaftlichen Bereich
  • Durchführung von Sofortmaßnahmen bei Schadensfällen mit wassergefährdenen Stoffen - hierzu gehört auch die Teilnahme am Bereitschaftsdienst außerhalb der regulären Dienstzeit (die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendiensttätigkeiten mit dem eigenen PKW wird vorausgesetzt)
  • Sonstige Aufgaben im Sachgebiet Grundwasserschutz (z.B. Prüfungs- und Überwachungsaufgaben im Zusammenhang mit der Erhebung der Wasserentnahmegebühr, Kontrolle und Meldung von Cross Compliance-Verstößen)

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in einem der o.g. Studiengänge 

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Wasserwirtschaft und/oder Agrarwissenschaften
  • sicherer Umgang mit gängiger Standard-Software
  • selbstständige sowie kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
  • überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Erfahrungen mit Geografischen Informationssystemen (GIS)
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages

  • nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • einer Jahressonderzahlung sowie
  • der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung   

Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und kann im Jobsharing wahrgenommen werden.

Darüber hinaus erwarten Sie 

  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem "digitalen" Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10. Juni 2022 über den unten aufgeführten Link.   

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Leiter des Fachdienstes Umwelt, Herr Dr. Wilcke, unter der Telefonnummer 0541/501-4026 oder per Email an detlef.wilcke@lkos.de gerne zur Verfügung.  
     

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Umwelt
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Zur Verstärkung des Landkreisteams in der Kreisstraßenmeisterei Süd in Bissendorf freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation als Straßenwärterin / Straßenwärter, alternativ als Straßenbauerin / Straßenbauer, Landschaftsgärtnerin / Landschaftsgärtner oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d).

Ihre Aufagben:    

  • Der Fachdienst Straßen des Landkreises Osnabrück ist für die Verkehrssicherheit von rund 640 km Kreisstraßen und 320 km Radwegen außerhalb von Ortsdurchfahrten zuständig. Die Unterhaltung ist auf zwei Kreisstraßenmeistereien aufgeteilt, die mit einem modernen Fuhrpark ausgerüstet sind. Wirtschaftlichkeit steht dabei an vorderster Stelle, deshalb ist die Einmannbedienung der Fahrzeuge und Geräte sowie zeitweise auch Schichtdienst bei Mäharbeiten selbstverständlich.
  • Sie pflegen das Straßenbegleitgrün und übernehmen Aufgaben im Bereich der Straßenunterhaltung sowie den Winterdienst.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Straßenwärterin / Straßenwärter oder sind bereit als Straßenbauerin / Straßenbauer, Landschaftsgärtnerin / Landschaftsgärtner oder in einem ähnlichen Beruf nach einer entsprechenden Schulung eine verwaltungsinterne Prüfung zu absolvieren.
  • Sie arbeiten selbstständig und teamorientiert, sind kommunikationsfreudig und belastbar.
  • Sie verfügen über die Fahrerlaubnis der Klasse CE (Fahrzeuge > 7,5 t sowie Anhänger) oder sind bereit diese eigenverantwortlich zu erlangen.
  • Erfahrungen in der Bedienung multifunktionaler Fahrzeuge und Geräte sind wünschenswert.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20. Mai 2022 über den unten aufgeführten Link.   

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Heinicke unter der Telefonnummer 0541/501-4885 oder per Mail an susanne.heinicke@Lkos.de gerne zur Verfügung.  
     

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Straßen
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet der Landkreis Osnabrück eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bandbreite der Themen in den Fachdiensten und Referaten ist immens und reicht von A wie Allgemeine Soziale Hilfen oder Ausländerabteilung über F wie Finanzen, S wie Strategische Planung oder U wie Umwelt bis hin zu Z wie Zahngesundheit.

Zur Verstärkung des Landkreisteams in verschiedenen Bereichen der Verwaltung freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie mit der Qualifikation

Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)   

 Zu besetzen sind mehrere Teilzeit- sowie Vollzeitstellen. Die ausgeschriebenen Stellen eignen sich im Rahmen des Jobsharings grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte.

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung im Bereich der allgemeinen Verwaltung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs I bzw. die Befähigung für die Laufbahn Allgemeine Dienste - Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt

Unser Angebot:

Der Landkreis Osnabrück ist ausgezeichnet als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Familienbündnis Region Osnabrück.   Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team. Der konkrete Einsatzbereich, welcher auch teilzeitgeeignet ist und im Jobsharing wahrgenommen werden kann, wird in persönlicher Abstimmung festgelegt. Die Stellen sind nach Besoldungsgruppe A 7 / A 8 bzw. Entgeltgruppe 6, 7, 8 TVöD dotiert.   

 Darüber hinaus erwarten Sie
  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Ferien- und Notfallbetreuung für Kinder
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem "digitalen" Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. Mai 2022 online über den unten aufgeführten Link zu.

Fragen?   
Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Personalwirtschaft, Frau Vinke-Wessel, unter der Telefonnummer 0541/501-3046 oder per Email  vinke-wessel@Lkos.de sehr gerne zur Verfügung.     

Landkreis Osnabrück 
Fachdienst Personal, Organisation und Digitalisierung
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihr Profil:

Zum Einstellungstermin ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine zusätzliche Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung (Meister oder Meisterin) oder eine fachgebundene staatliche Abschlussprüfung als Techniker oder Technikerin in einem Lebensmittelberuf erforderlich. Die Ausbildung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Widerruf und dauert 24 Monate. Die 6-monatige theoretische Ausbildung findet an der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf statt.

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • verantwortungsbewusst sind,
  • gerne in einem Team arbeiten,
  • den direkten Kontakt und Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern mögen,
  • die Rolle als Kontrollperson zu Ihnen passt und Sie dabei eine anspruchsvolle Kommunikation (zielführend und deeskalierend) beherrschen oder erlernen mögen,
  • Interesse haben, sich fortzubilden,
  • über gute EDV-Kenntnisse verfügen,
  • einen Führerschein der Klasse B besitzen und bereit sind, Ihren PKW für Dienstfahrten (gegen Reisekostenerstattung) einzusetzen und
  • Bereitschaft zeigen, zur Tätigkeit außerhalb üblicher Arbeitszeiten.


Ihre Einsatzgebiete nach der Ausbildung:

  • Durchführung von Betriebskontrollen und Überwachung von Lebensmittelbetrieben sowie von Betrieben, die Kosmetika oder Bedarfsgegenstände herstellen oder in den Verkehr bringen
  • Amtliche Probennahmen
  • Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden
  • Durchführung von Ermittlungen und Vollzugsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei Aufgaben der Veterinärverwaltung

Unser Angebot

Der Landkreis Osnabrück ist zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Familienbündnis in der Region Osnabrück.

Sie erhalten eine fundierte Ausbildung im öffentlichen Dienst zur Vorbereitung auf eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit im Beamtenverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub.

Darüber hinaus erwarten Sie

  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • ein Firmenfitnessprogramm,
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot,
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten auch in Rahmen von E-Mobilität,
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27. Mai 2022 online unter dem unten aufgeführten Link.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 und Frau Dr. Breuer unter der Telefonnummer 0541/501-2137 gerne zur Verfügung.    

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Fachdienst Umwelt, Abteilung Wasserwirtschaft in der technischen Sachbearbeitung freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation als Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH) / Master / Bachelor of Arts / Bachelor of Science Studiengang Wasserwirtschaft / Bauingenieurwesen oder vergleichbar (m/w/d).

Ihre Aufagben:    

  • Organisation und Koordination der technischen Bearbeitung und Beurteilung von Erlaubnis- und Genehmigungsanträgen sowie Überwachungsaufgaben
  • Abgabe von fachlichen Stellungnahmen zu Planungen und Verfahren, insbesondere im landwirtschaftlichen Bereich
  • Technische Prüfungen von Abwassereinleitungen aus Industrie und Gewerbe
  • Durchführung von Sofortmaßnahmen bei Schadensfällen mit wassergefährdenden Stoffen - hierzu gehört auch die Teilnahme am Bereitschaftsdienst außerhalb der regulären Dienstzeit (die Bereitschaft zur Wahrnehmung der Außendiensttätigkeiten mit dem eigenen PKW wird vorausgesetzt)

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in einem der o.g. Studiengänge 

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Wasserwirtschaft
  • sicherer Umgang mit gängiger Standard-Software
  • selbstständige sowie kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
  • überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Erfahrungen mit Geografischen Informationssystemen (GIS)

Unser Angebot

Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages

  • nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • einer Jahressonderzahlung sowie
  • der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung   

Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und kann im Jobsharing wahrgenommen werden.

Darüber hinaus erwarten Sie 

  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem "digitalen" Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. Mai 2022 über den unten aufgeführten Link.   

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Leiter des Fachdienstes Umwelt, Herr Dr. Wilcke, unter der Telefonnummer 0541/501-4026 oder Herr Waskow unter der Telefonnummer 0541/501-4028 oder per Email an detlef.wilcke@lkos.de bzw. jochen.waskow@lkos.de gerne zur Verfügung.  
     

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Umwelt
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Angebot:

Sie suchen eine Praktikantenstelle im Rahmen eines Studiums (Pflichtpraktikum), eine Referendariatsstelle, eine Praxisstation für Ihre Fremdausbildung oder eine sonstige Pflichtpraktikumsstelle?

Dann können Sie sich über den unten stehenden Link online bewerben.

Hinweis:

Hinweis für Studierende:

Bitte fügen Sie Ihre Studien-/Praxisordnung und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei.

Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wulf (Telefon 0541/501-3041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Angebot:

Du bist Schülerin bzw. Schüler und möchtest Dein Schulbetriebspraktikum (Pflichtpraktikum) beim Landkreis Osnabrück absolvieren?

Dann bewirb Dich online über den unten aufgeführten Link.

Fragen?

.Für weitere Auskünfte steht Dir Herr Wulf (Telefon 0541/501-3041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Angebot:


Sie studieren Veterinärmedizin und benötigen ein Praktikum

  • in der Hygienekontrolle und Lebensmittelüberwachung und -Untersuchung,
  • in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung oder
  • im öffentlichen Veterinärwesen?

Der Landkreis Osnabrück bietet entsprechende Praktika an.

Bewerben Sie sich online über den unten stehenden Link unter Angabe eines Terminwunsches.


Informationen:

Bitte fügen Sie Ihre Studien-/Praxisordnung und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wulf (Telefon 0541/501-3041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Informationen:

Haben Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung gefunden, haben eine verwaltungsrechtliche Qualifikation (s.u.) und möchten den Landkreis Osnabrück trotzdem kontaktieren? Bewerben Sie sich initiativ beim Landkreis Osnabrück ausschließlich online über den unten aufgeführten Link (bitte keine E-Mail Bewerbung!).

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder Hochschulabschluss / Bachelor im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Angestelltenlehrgang II
  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • Angestelltenlehrgang I
  • Verwaltungsfachangestellte/r

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung in Ihrem Motivationsschreiben an, welches Ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet ist.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Spieker (Telefon 0541/501-3450) oder Frau Rehn (Telefon 0541/501-3050) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Informationen:

Haben Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung gefunden, haben eine Qualifikation im sozialen Bereich (s.u.) und möchten den Landkreis Osnabrück trotzdem kontaktieren? Bewerben Sie sich initiativ beim Landkreis Osnabrück ausschließlich online über den unten aufgeführten Link (bitte keine E-Mail Bewerbung!).

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung in Ihrem Motivationsschreiben an, welches Ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet (z.B. Jugend / Soziales / Gesundheitsdienst) ist.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rehn (Telefon 0541/501-3050) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Informationen:

Haben Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung gefunden und möchten den Landkreis Osnabrück trotzdem kontaktieren? Bewerben Sie sich initiativ beim Landkreis Osnabrück ausschließlich online über den unten aufgeführten Link (bitte keine E-Mail Bewerbung!).

Ihr Profil:

Sofern Sie eine Qualifikation im verwaltungsrechtlichen Bereich (Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder Hochschulabschluss / Bachelor im Bereich der öffentlichen Verwaltung, Angestelltenlehrgang II, Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste, Angestelltenlehrgang I oder Verwaltungsfachangestellte/r) oder im sozialen Bereich (Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung) haben, nutzen Sie bitte die speziellere Ausschreibung für Ihren Bereich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung in Ihrem Motivationsschreiben an, welches Ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet ist.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rehn (Telefon 0541/501-3050) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl im Landkreis Osnabrück und führen Schlachttier- und Fleischuntersuchungen vor allem in den größeren Schlachtbetrieben in Georgsmarienhütte (Schweineschlachtung) und/oder Badbergen (Rinderschlachtung) durch.

Ihr Profil:

Sie haben erfolgreich ein Tiermedizinstudium abgeschlossen und verfügen über

  • die tierärztliche Approbation
  • die Qualifikation von amtlichen Tierärztinnen und Tierärzten für die Überwachung von zum menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs (gemäß Verordnung (EG) Nr. 854/2004 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 29. April 2004 mit besonderen Verfahrensvorschriften in geltender Fassung)

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • die Fähigkeit besitzen, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich wahrzunehmen und ein hohes fachliches und persönliches Engagement zeigen
  • über eine schnelle Auffassungsgabe und eine ausgeprägte Entscheidungs- und Entschlussfähigkeit verfügen
  • gerne im Team arbeiten
  • im Rahmen Ihrer Sozialkompetenz ein hohes Maß an Konfliktlöse- sowie Kritikfähigkeit besitzen

Unser Angebot:

Sie übernehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen einer nebenberuflichen Beschäftigung nach TV-Fleischuntersuchung. Darüber hinaus erwarten Sie

  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • ein individuelles Beschäftigungsmodell, dessen Ausgestaltung sich nach dem Umfang der Schlachtung und Ihren persönlichen Möglichkeiten richtet
  • auf Ihre individuellen Optionen abgestimmte Arbeitszeiten, die derzeit außerhalb der Nachtzeit (21 Uhr bis 6 Uhr) liegen
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung – sehr gerne online über den unten aufgeführten Link.  

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 oder per E-Mail an joerg.fritzemeier@Lkos.de gerne zur Verfügung.  

Landkreis Osnabrück
Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl im Landkreis Osnabrück und unterstützen die Schlachttier- und Fleischuntersuchungen vor allem in den größeren Schlachtbetrieben in Georgsmarienhütte (Schweineschlachtung) oder Badbergen (Rinderschlachtung).

Ihr Profil:

Sie haben eine Prüfung bestanden, die den Anforderungen an die Qualifikation von amtlichen Fachassistentinnen / Fachassistenten für die Überwachung von zum menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs entspricht (gemäß Verordnung (EG) Nr. 854/2004 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 29. April 2004 mit besonderen Verfahrensvorschriften in geltender Fassung).

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • verantwortungsbewusst sind
  • gerne in einem Team arbeiten
  • Interesse haben, sich fortzubilden

Unser Angebot:

Sie übernehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen einer nebenberuflichen Beschäftigung nach TV-Fleischuntersuchung. Darüber hinaus erwarten Sie

  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • ein individuelles Beschäftigungsmodell, dessen Ausgestaltung sich nach dem Umfang der Schlachtung und Ihren persönlichen Möglichkeiten richtet
  • auf Ihre individuellen Optionen abgestimmte Arbeitszeiten, die derzeit außerhalb der Nachtzeit (21 Uhr bis 6 Uhr) liegen
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung - die jederzeit möglich ist - sehr gerne online über den unten aufgeführten Link.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 oder per E-Mail an joerg.fritzemeier@Lkos.de gerne zur Verfügung.    

Landkreis Osnabrück
Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Kontakt

Personalabteilung

Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17.30 Uhr

Familienfreundliche Arbeitgeber in Stadt und Landkreis Osnabrück

Praktikum beim Landkreis Osnabrück

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Bewerben Sie sich hier online.