Ihr Jobcenter MaßArbeit

Die kommunale Arbeitsvermittlung MaßArbeit kAöR ist im Landkreis Osnabrück eigenverantwortlich für die Integration von Arbeitslosengeld II-Empfängern zuständig (Jobcenter Landkreis Osnabrück).

Ein Würfel mit MaßArbeit Logo liegt auf einer Treppe.

Als Tochtergesellschaft des Landkreises arbeiten wir daran, Arbeitslosengeld II-Empfänger in Beschäftigung zu bringen und die Entstehung und Verfestigung von Langzeitarbeitslosigkeit zu verhindern. Unsere Vermittlerinnen und Vermittler beraten und begleiten Sie individuell und versuchen, Ihnen durch passgenaue Angebote und Fördermöglichkeiten neue berufliche Perspektiven zu eröffnen. Dabei setzen wir mit unseren sieben Außenstellen und einem Businesszentrum für Selbständige auf Dezentralität und kurze Wege. Die Außenstellen sind außerdem verantwortlich für die schnelle und korrekte Auszahlung der finanziellen Leistungen.

Das Ganze im Blick

Wir arbeiten inzwischen seit mehr als 20 Jahren mit arbeitsuchenden Menschen zusammen und wissen: Arbeitslosigkeit betrifft nicht nur Einzelpersonen, sondern wirkt auf die gesamte Familie zurück. Deshalb kümmern wir uns im Übergangsmanagement Schule-Beruf der MaßArbeit auch besonders um junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen auf vermehrte Unterstützung angewiesen sind (Leistungen nach § 13 Sozialgesetzbuch VIII).

Durch diese Bündelung der Aufgaben sowie die Einbeziehung sozialer Angebote des Landkreises Osnabrück (z.B. Schuldnerberatung, Klärung bei Suchterkrankungen, Vermittlung von Kinderbetreuung) und einer Vielzahl von Bildungsträgern gelingt es uns erfolgreich, die gesamte Lebenswirklichkeit von arbeitslosen bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohten Menschen in den Blick zu nehmen.

Kontakt

MaßArbeit (Jobcenter) kAöR

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17:30 Uhr

Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Systemen mbH